03 Mai Athletikclub Meißen lädt zum traditionellen „Pokal der Blauen Schwerter“

Man könnte es als den Saisonhöhepunkt auf deutschem Boden bezeichnen, wenn am Samstag der Athletikclub Meißen seine Pforten öffnet. Mit insgesamt 10 Nationen, erwartet den Besucher ein mehr als ansprechendes Teilnehmerfeld. Dass hier ein Teil der europäischen Elite aufeinander trifft, zeigt ein Blick in die Meldeliste. In der männlichen Konkurrenz, treffen unter anderem der amtierende Europameister Mirco Scarantino (ITA/ -56 KG), sowie der Junioren-Europameister Ritvars Suharevs (LAT / -77 KG), auf ein starkes deutsches Team um Spieß, Prochorow und Lang.
In der weiblichen Klasse, werden die Zuschauer jedoch auf deutsche Beteiligung verzichten müssen. Der Attraktivität des Wettkampfs, wird dies jedoch keinen Abbruch tun, bringt der Veranstalter doch auch hier europäische Extraklasse auf die Heberbühne. Neben der Olympia 4. und Vize-Europameisterin Rebeka Koha (LAT/ -58 KG), werden in dieser Konkurrenz auch die  EM 2. Atenery Hernandez (ESP / -53KG) und ihre Bezwingerin, Europameisterin Joanna Lochowska (POL / -53 KG) aufeinandertreffen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, findet ihr unter http://pokal-der-blauen-schwerter.de/ , des weiteren wird es am Samstag einen Live Stream geben, erreichbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=ilt8P6Ohb7w

 

-ES-