13 Sep MBA Sportmanagement Studiengang in Jena – Bewerbungsschluss 15.9.

Auf diesem Wege möchten wir Euch darüber informieren, dass die Bewerbungsfrist für den Studienstart zum Wintersemester 2017/18 des Studiengangs MBA Sportmanagement in Jena am 15.9. endet und noch ein paar Restplätze frei sind.

Frau Prof. Gudrun Doll-Tepper, DOSB-Vizepräsidentin für Bildung und Olympische Erziehung, hat im Rahmen der 6. Jenaer Sportmanagement-Tagung 2017 am 08.09.2017 das DOSB-Stipendium an Christian Knoll für den MBA-Studiengang Sportmanagement der Friedrich-Schiller-Universität Jena überreicht.

Der Master-Studiengang Sportmanagement der Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet konzentriert und optimal auf die Praxis abgestimmt, Betriebswirtschafts- und Sportmanagement-Know-how in allen relevanten Fächern. Das Studium richtet sich an alle, die in den unterschiedlichen Bereichen des Sports tätig sind und eine Management-Karriere anstreben oder bereits Führungspositionen innehaben. Als berufsbegleitender Studiengang bietet der Master of Business Administration Sportmanagement optimale Voraussetzungen für eine Weiterbildung im Sport.

Für den zweijährigen MBA-Studiengang Sportmanagement können sich alle Sportinteressierten noch bis zum 15. September an der Universität Jena bewerben. Weitere Informationen zum Studiengang und zur Bewerbung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.mba-sportmanagement.com/studiengang/bewerbung-und-termine

Bei Fragen zur Bewerbung oder dem Studiengang steht MBA Koordinatorin Alexandra Belzer sehr gern zur Verfügung:

 

E-Mail: ed.an1506241302ej-in1506241302u@rez1506241302leb.a1506241302rdnax1506241302ela1506241302

Telefon:+49 (0)3641-29 50 920